AKTUELLES

ANSPRECHPARTNER
PHILOSOPHIE
DATEN UND FAKTEN
ANFAHRT
VIRTUELLER RUNDGANG
KFZ
REISE /-RÜCKTRITT
PFLEGEVORSORGE
KRANKENVERSICHERUNG
PRIVATHAFTPFLICHT
RECHTSSCHUTZ
UNFALL
WOHNGEBÄUDE
HAUSRAT
TIERHALTER
UNSERE PARTNER
HILFE IM SCHADENSFALL

PARTNERPORTAL
HAUS UND WOHNEN
HAFTPFLICHT
KRAFTFAHRT
RECHTSSCHUTZ
BAUEN
GESUNDHEIT
VORSORGE
ALTERSVERSORGUNG
BETRIEBSVERMÖGEN
ERTRÄGE
HAFTUNG
TRANSPORTE
KRAFTFAHRT
KUNDENPORTAL

DOWNLOADCENTER
ADRESSÄNDERUNG
KONTOÄNDERUNG
ZAHLUNGSÄNDERUNG
KONTAKTFORMULAR
EMPFEHLUNGSSCHECK


 

 

Privatkunden

Haus und Wohnen - Photovoltaikversicherung

 


- Hausratversicherung

- Wohngebäudeversicherung

- Glasversicherung

- Photovoltaikversicherung

 

Erneuerbare Energien spielen in der Stromversorgung eine immer wichtigere Rolle. Ein Teil dieser Energie wird aus Photovoltaikanlagen gezogen. Betreiben Privatpersonen eine solche Anlage, werden diese automatisch zum Unternehmer. Sie verkaufen den erzeugten Strom an die zuständigen Elektrizitätswerke.

Sie benötigen daher Versicherungsschutz für:

- die Montage -> Montageversicherung für die Errichtungszeit
- den Betrieb -> Betreiberhaftpflichtversicherung für die netzgekoppelte Anlage
- Elektronik- und Ertragsausfallversicherung -> für Beschädigungen oder Zerstörungen (Blitzschlag, Überspannung, Kurzschluss, Hagel, Feuer, Vandalismus, Diebstahl, Bruch, Bedienungsfehler, etc.)

Wird die Anlage beschädigt oder zerstört kann kein Strom ins Netz gespeist werden. Dadurch kann neben den Reparaturkosten auch noch ein Schaden für den entgangenen Gewinn entstehen. Eine gute Versicherung ersetzt nicht nur die Reparaturkosten sondern erstattet auch den entgangenen Gewinn der Nichteinspeisung.

Achtung Doppelversicherung:

In einer sehr guten Privathaftpflicht ist eine Betreiberhaftpflichtversicherung mit abgesichert.




IMPRESSUM | © 2010 DRB GmbH | www.drb-gmbh.de | info@drb-gmbh.de5