AKTUELLES

ANSPRECHPARTNER
PHILOSOPHIE
DATEN UND FAKTEN
ANFAHRT
VIRTUELLER RUNDGANG
KFZ
REISE /-RÜCKTRITT
PFLEGEVORSORGE
KRANKENVERSICHERUNG
PRIVATHAFTPFLICHT
RECHTSSCHUTZ
UNFALL
WOHNGEBÄUDE
HAUSRAT
TIERHALTER
UNSERE PARTNER
HILFE IM SCHADENSFALL

PARTNERPORTAL
HAUS UND WOHNEN
HAFTPFLICHT
KRAFTFAHRT
RECHTSSCHUTZ
BAUEN
GESUNDHEIT
VORSORGE
ALTERSVERSORGUNG
BETRIEBSVERMÖGEN
ERTRÄGE
HAFTUNG
TRANSPORTE
KRAFTFAHRT
KUNDENPORTAL

DOWNLOADCENTER
ADRESSÄNDERUNG
KONTOÄNDERUNG
ZAHLUNGSÄNDERUNG
KONTAKTFORMULAR
EMPFEHLUNGSSCHECK


 

 

Privatkunden

Rechtsschutz - Berufsrechtsschutz

 


- Privatrechtsschutz

- Berufsrechtsschutz

- Verkehrsrechtsschutz

- Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz

- Spezialstrafrechtsschutz

 

für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen von Arbeitnehmern aus dem Arbeitsverhältnis oder öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnissen hinsichtlich dienst- und versorgungsrechtlicher Ansprüche.

Arbeits-Rechtsschutz für Arbeitnehmer:

- Ihnen wird kurzfristig gekündigt, obwohl Sie schon 10 Jahre in der Firma arbeiten.
- Ihr Arbeitgeber will dieses Jahr kein Weihnachtsgeld zahlen.
- Im Urlaub sind Sie erkrankt. Ihr Arbeitgeber weigert sich, die Urlaubstage gutzuschreiben.

Wichtig:
Ohne Rechtsschutzversicherung zahlt im arbeitsgerichtlichen Verfahren erster Instanz jeden Partei ihren Rechtsanwalt selbst - und zwar auch dann, wenn sie den Rechtsstreit gewinnen!




IMPRESSUM | © 2010 DRB GmbH | www.drb-gmbh.de | info@drb-gmbh.de5